Literaturgutachten

Das Literaturgutachten besteht aus einer wissenschaftlich fundierten Analyse der Qualitäten Ihres Textes. Mit dem Gutachten bieten wir konkrete stilistische, ästhetische und formale Hilfestellungen für ein Überarbeiten oder Weiterarbeiten an. Die Arbeit am Text verbleibt selbstredend in Ihren Händen.

UNSERE LEISTUNGEN IM DETAIL

Unsere Textanalyse bietet die Chance, Distanz zum eigenen Text einzunehmen, um eine neue Sichtweise sowie wertvolle Anregungen für Ihre weitere Arbeit am Manuskript zu gewinnen. Wir bieten zudem eine individuelle Beratung zu Fragen und Problemen, die sich aus dem Gutachten bzw. dem Text ergeben, um weitere zielgerichtete Produktivität zu ermöglichen.

Dabei kommt ein von uns entwickeltes, an Verlags- und Wissenschaftsstandards orientiertes Begutachtungsverfahren zum Zuge, mit dem Stärken sowie Schwächen Ihres Manuskriptes präzise untersucht und benannt werden können.

Das Gutachten mit dem Schwerpunkt Literatur (Roman, Erzählung) hat einen Umfang von mindestens fünf Seiten. Unsere Analyse umfasst verschiedene Kategorien. Wir beginnen mit einer kurzen Inhaltsskizze, in der die Schwerpunkte der Handlung nachgezeichnet werden. Sodann geht es um die Dramaturgie, d. h., das Manuskript wird auf die Stimmigkeit der kompositorischen Elemente wie Spannungsbogen, Erzählebene, Stringenz usf. untersucht. Darauf folgt eine Prüfung der Personalebene, in der es um die Führung der Figuren und Figurenkonstellation sowie um die motivische Ausgestaltung der Charaktere geht. Es schließt sich eine Analyse der Sprache an, in welcher der stilistische und sprachliche Apparat des Manuskripts untersucht wird. Im Fazit wird die Beurteilung aller bisherigen Kriterien zusammengeführt, außerdem formulieren wir Perspektiven für die weitere Textarbeit.

FALTBLATT ALS PDF

Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt Literaturgutachten.

BEI INTERESSE

1. Anfrage

Übersenden Sie uns Ihr Manuskript, ein Exposé (1 Seite) und gerne ein Inhaltsverzeichnis. Wir unterbreiten Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

2. Beauftragung

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, bestätigen Sie dieses bitte schriftlich.

3. Begutachtung

Wir begutachten Ihr Manuskript unter besonderer Berücksichtigung der Kategorien Dramaturgie, Personen / Charaktere sowie Sprache / Stil

4. Übergabe

Sie erhalten nach 4 bis 6 Wochen ein ca. fünfseitiges Literaturgutachten zu Ihrem Manuskript, in dem wir Stärken, Schwächen und Perspektiven benennen.

5. Nachbesprechung

In einem persönlichen Gespräch (gerne auch per Telefon / E-Mail) haben Sie die Möglichkeit, Fragen zum Gutachten und zum Text abschließend zu erörtern.

KONTAKT AUFNEHMEN




WEITERE LEISTUNGEN

Prosalektorat

Unser Prosalektorat basiert auf einer sorgfältigen und an literaturwissenschaftlichen Standards ausgerichteten individuellen Textanalyse (Dramaturgie, Charaktere, Sprache). Ihr Manuskript wird intensiv und ausführlich kommentiert, was Ihnen dazu verhelfen soll, einen rundherum zufriedenstellenden Text zu produzieren.

Zum Prosalektorat

Redaktion

Im Rahmen der redaktionellen Betreuung helfen wir Ihnen kompetent bei der Sichtung, Auswahl und dem Arrangement Ihres Manuskripts bzw. Ihres Materials. Dabei ist es unwesentlich, welches Genre uns vorliegt. Wir verstehen uns auf Lyrik, Belletristik sowie Sach- und Fachbuch.

Zur Redaktion

Beratung & Coaching

Die Möglichkeiten der Beratung sind vielfältig wie die Literatur selbst. So kann es um Fragen der eigenen künstlerischen Intention, der Zielgruppe, des richtigen Genres oder eines möglichen Textaufbaus gehen. Ist das Manuskript bereits in einem fortgeschrittenen Stadium, können konkrete Probleme der Gestaltung diskutiert werden.

Zu Beratung & Coaching