John Ren­gen & Olaf Noll­mey­er: Rubio spuckt’s aus

Als Rubio, Phar­ma­ma­na­ger im Ruhe­stand, sei­ne Ver­wick­lung in bis­her unbe­kann­te Phar­ma­skan­da­le ver­öf­fent­li­chen will, gerät er ins Faden­kreuz der Indus­trie. Er und sei­ne Fami­lie wer­den bedroht. Schließ­lich liegt Rubi­os Hund tot im Vor­gar­ten. Rubio lässt sich auf einen Deal ein: Eine hal­be Mil­li­on Euro dafür, daß sei­ne explo­si­ven Memoi­ren in einem Tre­sor der Phar­ma­in­dus­trie weg­ge­sperrt wer­den. Auf der Zug­rei­se zum Ort der Über­ga­be bemerkt Rubio den auf ihn ange­setz­ten Kil­ler, der das Gan­ze für weni­ger erle­di­gen könn­te. Bevor er spur­los aus dem Zug ver­schwin­det, erzählt Rubio sei­ne Geschich­te einem Mit­rei­sen­den. Auf Umwe­gen gelangt Rubi­os lebens­ge­fähr­li­ches Wis­sen an die Poli­zei. Die Ermitt­lun­gen lau­fen an.

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .