Nel­ly Arnold: Ohne Mann bin ich wenigs­tens nicht ein­sam

Tau­sche Ehe­mann gegen das Leben in vol­len Zügen: In weni­gen Wochen wird Lyn vier­zig. Die Zei­ten des inne­ren Auf­ruhrs sind vor­bei, bald ist sie Inha­be­rin einer eige­nen Buch­hand­lung, und einen lie­ben­den und treu­en Ehe­mann hat sie auch. Lie­bend? Treu? Schön wär’s! Aus hei­te­rem Him­mel ver­lässt Chris­toph sie wäh­rend des sonn­täg­li­chen Früh­stücks. Und plötz­lich fragt sich Lyn: Hat nicht doch etwas gefehlt in ihrem Leben? Lei­den­schaft und Spaß zum Bei­spiel? Höchs­te Zeit für einen furio­sen Neu­an­fang!


Eine Geschich­te, die ans Herz geht.

B.Z. (23. Febru­ar 2013)

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .