Norm­sei­te

Die Norm- oder Stan­dard­sei­te beträgt 1500 Zei­chen, inklu­si­ve Leer­zei­chen. Sie dient als Grund­la­ge unse­rer Preis­kal­ku­la­ti­on (Euro pro Sei­te). Das heißt aber nicht, dass Sie Ihre Manu­skript­sei­ten auf die­se Grö­ße for­ma­tie­ren müs­sen. Viel­mehr errech­nen wir die Norm­sei­ten stets anhand der Gesamt­zei­chen­zahl des Manu­skripts, die dann durch 1500 Zei­chen geteilt wird. So bekom­men wir eine abs­trak­te Ein­heit zur Preis­kal­ku­la­ti­on.

KONTAKT AUFNEHMEN

EINRICHTUNG EINER NORMSEITE

Bit­te benut­zen Sie eine gut les­ba­re Schrift (z. B. Cou­rier / Mono, Ari­al / Sans Serif, Times / Serif) in der Grö­ße 12 Punkt. Rich­ten Sie die Sei­te so ein, dass die Rän­der ger­ne mit etwas Luft (etwa 3 cm) aus­ge­stat­tet sind und der Zei­len­ab­stand 1,5 beträgt. Bit­te kei­ne "Blei­wüs­ten" ein­sen­den. Wir müs­sen die­se vor dem Lek­to­rat zu Ihren Las­ten auf­wän­dig umfor­ma­tie­ren. Es ist sinn­voll, auf jeder Sei­te Sei­ten­zah­len ein­fü­gen. Gern kön­nen Sie auch eine Kopf- oder Fuß­zei­le mit Ihrem Namen sowie dem Manu­skript­ti­tel ein­rich­ten.