Erik D. Schulz im Radio

Radio Fritz vom RBB empfiehlt Erik D. Schulz: „Crystal – Zu den Sternen fliegen“. Ein Jugendroman ohne Tabus, über die die Faszination des Rausches, die Leere nach dem Drogen-Kick und den bitteren Zustand des Süchtigseins:

„Mit sehr viel Tempo und starken Protagonisten erzählt der Autor, wie man vom gelegentlichen Konsum harter Drogen in eine fiese Abhängigkeit rutschen kann. Der Roman kann definitiv einiges: Er ist nicht belehrend, fingerzeigtechnisch unterwegs, sondern nimmt den Leser mit … Auf jeden Fall investiert man besser in dieses Buch, als in Crystal.“

Auf unseren Seiten mehr zum Buch und zum Autor!

Posted in Aktuelles and tagged , , .