Bern­hards Wess­ling „Was für ein Zufall“ bei Sprin­ger Vie­w­eg erschienen!

Das popu­lär­wis­sen­schaft­li­che Sach­buch Was für ein Zufall ist im Buch­han­del ab sofort erhält­lich. Dem Autor Bern­hard Wess­ling wird in ers­ten Kri­ti­ken viel Geschick und Sach­kennt­nis attestiert:

Zufall ist ein kom­ple­xes The­ma,

(…) “Bern­hards Wess­ling „Was für ein Zufall“ bei Sprin­ger Vie­w­eg erschienen!”

„Erfolg­reich Publi­zie­ren“ – Semi­nar an der Leo­pold-Fran­zens-Uni­ver­si­tät Innsbruck

Immer das Glei­che – und doch neu: Dies­mal unter­rich­tet Dr. Gre­gor Ohle­rich zusam­men mit Mag. Cla­ra Gin­ther (Vete­ri­när­me­di­zi­ni­sche Uni­ver­si­tät Wien). Gemein­sam geht es dar­um, die Pro­mo­vie­ren­den mit den wesent­li­chen (…) “„Erfolg­reich Publi­zie­ren“ – Semi­nar an der Leo­pold-Fran­zens-Uni­ver­si­tät Innsbruck”

Universitaet-Bielefeld-190

„Berufs­feld Lek­to­rat“ – Semi­nar an der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld – Okto­ber / Novem­ber 2022

Wie­der ein­mal und trotz Coro­na unter­rich­tet Dr. Gre­gor Ohle­rich an der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld zum The­ma „Berufs­feld Lek­to­rat“. An den Wochen­en­den vom 28.10./29.10. sowie 04.11./05.11. haben die Stu­die­ren­den der Lite­ra­tur­wis­sen­schaft (…) “„Berufs­feld Lek­to­rat“ – Semi­nar an der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld – Okto­ber / Novem­ber 2022”

Frank Ewald: Poli­ti­scher Still­stand. Zum Inter­na­tio­na­len Hurentag

Aus aktu­el­lem Anlass schreibt der Autor Frank Ewald über eines der gro­ßen Tabus in unse­rer Gesell­schaft – die Pro­sti­tu­ti­on. Schät­zun­gen zufol­ge nut­zen täg­lich bis zu ein­ein­halb Mil­lio­nen Män­ner allein in Deutsch­land die Mög­lich­keit, (…) “Frank Ewald: Poli­ti­scher Still­stand. Zum Inter­na­tio­na­len Hurentag”

20 Jah­re Freie Lektoren

Unser zwan­zig­jäh­ri­ges Bestehen (2002-2022) haben wir gemein­sam mit dem Ber­lin-Abschied von Dr. Gre­gor Ohle­rich in die­sem Jahr in klei­ner, aber fei­ner Run­de gefeiert!

Begon­nen haben wir den Fest­tag mit unse­rem ers­ten Betriebs­aus­flug (…) “20 Jah­re Freie Lektoren”

Lesung Kris­ti­na Sell­mayr bei den Akti­ons­wo­chen gegen Ras­sis­mus in Hohenschönhausen

Am 23. März um 16:30 Uhr ist die Autorin Kris­ti­na Sell­mayr bei den Akti­ons­wo­chen gegen Ras­si­mus zu sehen. Sie liest aus ihrem aktu­el­len Erzäh­lungs­band „Mit­ten­drin. Tra­di­ti­on, Auf­brauch, ein Hauch von Frei­heit“. In Ihren Geschich­ten (…) “Lesung Kris­ti­na Sell­mayr bei den Akti­ons­wo­chen gegen Ras­sis­mus in Hohenschönhausen”