Preisträger*innen 2021

Die Preisträger*innen des 15. Lite­ra­tur­prei­ses Nord­ost ste­hen fest.

Peter Coon aus Ober­hau­sen mit sei­nem Bei­trag Jeder Mensch wie Glas erhält den ers­ten Platz und damit den 14-tägi­gen Schreib­auf­ent­halt mit­samt Lesung (www.bruesenhagen.de) und Kamin­ge­spräch in der Pri­gnitz (www.hof-obst.de).

Der zwei­te Platz, ein Lite­ra­tur­gut­ach­ten, geht an Mone Jend­rey­ko aus Ber­lin mit der Geschich­te Was­ser.

Der drit­te Platz, eben­falls ein Lite­ra­tur­gut­ach­ten, geht an Wieb­ke Wie­deck aus Wand­litz mit der Ein­sen­dung Der Weg.

Wir gra­tu­lie­ren allen drei Autor*innen ganz herz­lich und bedan­ken uns noch­mals für das gro­ße Inter­es­se und die weit über vier­hun­dert Ein­sen­dun­gen in die­sem Jahr.

Sie fin­den alle Bei­trä­ge mit­samt zwei Zuga­ben auch in die­sem Jahr auf unse­ren Seiten!

 

Veröffentlicht in Meldungen und verschlagwortet mit , , , , , , , , .