Klaus Hofe­rich­ter: Mar­ga, Unkraut ver­geht nicht

Der "Gar­ten Eden" ist die Hei­mat von Mar­ga und Max. Im Ber­lin der tur­bu­len­ten 1930er Jah­re erwächst mit Lie­be und Fleiß aus einer Schre­bertgar­ten­lau­be ein Zuhau­se, ein Spross ist im Anmarsch. Mit der Fami­lie kommt der Auf­schwung, das Olym­pi­sche Feu­er, der Umzug nach Kreuz­berg, das Jung­volk und schließ­lich der Flie­ger­alarm, wel­cher das dro­hen­de Unheil ver­kün­det. Wenig spä­ter ste­hen sechs Kin­der mit Mut­ter allein auf märk­si­chem Boden. Doch Unkraut ver­geht nicht.

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .