Kat­ja Rüb­saat: Mon­tez. Geschich­te einer Sän­ge­rin

Tina Mon­tez sucht Erfül­lung. Doch wie im Leben so oft, über­rascht sie das tra­gi­sche Unglück ihres Freun­des. Sie flieht zu ihrem Onkel auf die Fin­ka in die Ein­sam­keit. Hier spürt sie das Feu­er der spa­ni­schen Gitar­re. Auf der Suche nach dem Glück erfährt sie Freud und Leid einer ver­rück­ten Welt: Mit Lon­don, Köln und Los Ange­les beginnt der Sie­ges­zug einer Stim­me. Let’s Rock’n Roll.

Kat­ja Rüb­saat ver­steht es, mit Rhyth­mus und Gefühl eine Fabel von Freund­schaft, Lie­be und Erfolg zu erzäh­len.


Eine Buch, das von der ers­ten bis zur letz­ten Sei­te passt. Ich konn­te es gar nicht mehr aus der Hand legen. Voll­kom­men per­fekt geschrie­ben.

Geli Ammann, Rezen­sen­tin auf Ama­zon

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .