„Publi­ka­ti­ons­stra­te­gi­en in der Wis­sen­schaft“ – Work­shop

Dr. Gre­gor Ohle­rich unter­rich­tet am 25.01.2013 in Frankfurt/Oder über die inhalt­li­chen Aspek­te wis­sen­schaft­li­chen Publi­zie­rens im Rah­men des Via­dri­na Cen­ter for Gra­dua­te Stu­dies (VCGS) Kurs­pro­gramms „Wis­sen­schaft­li­ches Publi­zie­ren – Kon­zep­te, Ver­fah­ren, Öko­no­mie“.

Aus dem Inhalt: Wie sieht eine Publi­ka­ti­ons­stra­te­gie aus? Wel­che Schrit­te muss ich gehen, damit aus dem Manu­skript ein fer­ti­ges Buch wird? Wie ver­läuft die Kon­takt­auf­nah­me mit den Her­aus­ge­bern und Ver­la­gen? Wel­che Ver­dienst­mög­lich­kei­ten gibt es? Der Refe­rent wird auch auf die Fra­ge der Begut­ach­tung ein­ge­hen, die Buch­ma­nu­skrip­te eben­so wie Arti­kel für Jour­nals und Zeit­schrif­ten betrifft.

Posted in Meldungen and tagged , , , , .