Anne­mi­ke Unter­schütz: Sophia die Astronautin

Anne­mi­ke Unter­schüt­ze: Sophia die Astro­nau­tin. Ein lie­be­voll geschrie­be­nes und illus­trier­tes Kin­der­buch für Mäd­chen und Jun­gen zwi­schen 4 und 7 Jah­ren. Die Prot­ago­nis­tin Sophia träumt davon, ein­mal Astro­nau­tin zu wer­den und das Welt­all zu berei­sen. Gemein­sam mit ihrer Hün­din Luna erkun­det sie nachts das All und erlebt dabei Aben­teu­er in der Schwe­re­lo­sig­keit. Aber auch bei ihrer Rei­se zum Mars begeg­net sie aben­teu­er­li­chen Situa­tio­nen, als sie ihren neu­en Ali­en-Freun­den beim Suchen ihres ver­lo­ren gegan­ge­nen Ali­en-Hun­des hilft.

Sophia erobert eine Domä­ne, wel­che klas­si­scher­wei­se durch männ­li­che Prot­ago­nis­ten aus­ge­füllt wird, und zeigt damit jedem Mäd­chen (aber auch jedem Jun­gen), dass auch Mäd­chen Astro­nau­ten wer­den kön­nen. Auf 14 Bil­dern im Ölfar­ben-Stil und mit etwa 1300 Wör­tern lässt sich das Buch gut in einem Rutsch zum Bei­spiel zum Schla­fen­ge­hen vor­le­sen. "Sophia die Astro­nau­tin" ist auch in Eng­lisch, Fran­zö­sisch und Rumä­nisch verfügbar.


Das Buch ist der abso­lu­te Hit! Fan­ta­sie­reich gemalt und eine wirk­lich schö­ne Geschich­te. Für mei­ne Tocher (momen­tan 4 Jah­re alt) genau das rich­ti­ge. Sicher­lich kann man es aber auch ein wenig älte­ren Kin­dern immer noch gut vorlesen. 

"Zufrie­de­ner Ein­käu­fer" auf ama­zon.

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN: 

AUTORIN / AUTOR

Veröffentlicht in .