Kate­ri­na Timm

Kate­ri­na Timm wur­de 1952 in Rhein­land-Pfalz gebo­ren und zog im Alter von sie­ben Jah­ren mit ihrer Fami­lie nach Büdin­gen in Hes­sen. Timm stu­dier­te Psy­cho­lo­gie in Mar­burg und arbei­tet seit drei­ßig Jah­ren als Psy­cho­the­ra­peu­tin. 2008 erschien ihr ers­tes Buch.

Wei­te­re Ver­öf­fent­li­chun­gen: Der Schwur der Jung­frau­en. Mari­on von Schrö­der, Ber­lin 2011; Hexen­schwes­ter. Mari­on von Schrö­der, Ber­lin 2009

Posted in .