Ausschreibung: 14. Literaturpreis NORDOST 2020

Hiermit erklären wir den Tod in der Literatur zur Persona non grata. Warum? Der Tod wird dieser Tage vollkommen überbewertet. Er hat es bis in fast jedes Jugendbuch geschafft – das muss ein Ende haben! Deshalb erklären wir den 14. Literaturpreis NORDOST zur todfreien Zone. Tür zu.

Tür auf. Ach, übrigens, nichts Wichtiges … Nur für den Bericht: Gesucht werden 15.000 Zeichen packende Detektivgeschichte – inklusive Leerzeichen. Anonymisiert und in zweifacher Ausführung. Ende.

Für weitere Informationen: 14. LITERATURPREIS NORDOST 2020

(Foto: Levke Harders)

Posted in Aktuelles.