Sabine Bartsch: Zwischen Jetzt und Morgen

Maryam Landmann, sechzehn Jahre, Spar­gel-auf-zwei-Bei­nen und selbst­er­nann­te Zyni­ke­rin, fällt aus allen Wol­ken, als der coo­le Han­nes sich plötz­lich in sie ver­liebt. Doch als ihr Klas­sen­ka­me­rad, der Austauschschüler Liam ver­schwin­det, ver­steht sie, Teil eines töd­li­chen Spie­les zu sein …

Ein Roman über gro­ße Gefüh­le, fal­sche Ent­schei­dun­gen und ech­te Freund­schaft. Tur­bu­lent! Wit­zig! Span­nend!

Mit einem Auszug aus diesem Roman gewann die Autorin 2016 den Literaturpreis Nordost.


Sabine Bartschs Bücher gefallen mir vor allem wegen der locker-flotten Schreibe, pfiffigem Witz und glaubhaften Charakteren. Das gilt auch für ihren neuen Roman um die Protagonistin Maryam. Man muss sie einfach mögen (…).

Oldlady, Rezensentin auf Amazon

BUCH


,
, Seiten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .