Dirk Schaa­ry: Phil­ipp – Pakt der Pira­ten Teil I

In der Nacht durch­pflügt ein Sturm das Meer. Grel­le Blit­ze, Don­ner­grol­len und meter­ho­he Wel­len. Mit­ten­drin ein wim­mern­der Säug­ling: Phil­ipp. Er stran­det auf einer Insel, die kein Mensch kennt, umge­ben von ein­zig­ar­ti­ger Natur. Ein Para­dies. Behü­tet von Laea und ihrer Sip­pe. Alles scheint per­fekt.
John Fisk, gefes­selt und gefol­tert, tau­melnd am Groß­mast der Black-Hell­fire, einer Galeo­ne - einem Pira­ten­schiff. Geführt von sei­nem Riva­len Kapi­tän Hus­ky und des­sen Crew.
Zwei Wel­ten, die unter­schied­li­cher nicht sein könn­ten – was, wenn sie aufeinandertreffen?


Ein wun­der­vol­les Buch! Unse­re Jungs waren hin und weg von der fes­seln­den Geschich­te und kön­nen es kaum erwar­ten, zu wis­sen, wie es wei­ter­geht. Wir freu­en uns schon auf denn 2. Teil.

Giu­sep­pe Mor­ra, Rezen­sent auf Amazon

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN: 

AUTORIN / AUTOR

Veröffentlicht in .