Dimitris Emanuel Ziremidis: Unzufriedenheit oder Zufriedenheit? Wahrscheinlich beides!

Dieses Buch befasst sich mit der Entwicklung der menschlichen Vernunft. Wie funktioniert sie, wie ist sie entstanden und was unterscheidet unsere Denkweise von denen der Tiere?
All diese Fragen und noch viele weitere versucht der Autor hierbei mit der Entwicklung des Menschen zu erklären und zu begründen. Dabei zielt er darauf ab, die Gemütszustände der Zufrieden- und Unzufriedenheit zu erklären, aus psychologischer Sicht darzustellen und letzten Endes ihre immense Wichtigkeit in unserer Entwicklung als Spezies hervorzuheben. Dabei bezieht er sich auf einen Energiespeicher in unserem Gehirn, der all diese Fragen und Aspekte bündelt und vielleicht eine neue Perspektive auf diese Thematik für den Leser bietet.

BUCH


,
, Seiten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .