Robert Scheer

1973 in Carei, Rumä­ni­en, gebo­ren. Sei­ne Mut­ter­spra­che ist Unga­risch. 1985 emi­grier­te er mit sei­ner Fami­lie nach Isra­el. Nach einer abge­bro­che­nen Kar­rie­re als Rock­mu­si­ker stu­dier­te er Phi­lo­so­phie in Hai­fa und Tübin­gen, wo er als Buch­händ­ler und Bau­ar­bei­ter arbei­tet und nun auf Deutsch sein schrift­stel­le­ri­sches Debüt vor­legt. Lite­ra­tur­preis­trä­ger Nord­ost 2010.

Posted in .