Wo Peter Hand­ke per­fekt parkt

Die Uni­ver­si­tät Ber­ke­ley (USA) weiß, was zu tun ist. Soll­te Peter Hand­ke, nach­dem er jetzt den Lite­ra­tur­no­bel­preis bekom­men hat, ein­mal mit sei­nem Auto vor­bei­kom­men, hat er immer Anrecht auf einen frei­en Park­platz, damit er per­fekt parkt. Jeden­falls, wenn Bob Dyl­an nicht gera­de da ist.

Veröffentlicht in Aktuelles und verschlagwortet mit , , , , , .