Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde, Berlin

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde bei Berlin ist das zentrale Museum in Deutschland zum Thema Flucht und Ausreise aus der DDR.  Es erinnert über den Verlauf und die Folge der deutsch-deutschen Teilung. Das Lager wurde 1953 gegründet und dient noch heute als Übergangswohnheim für Geflüchtete aus aller Welt.

notaufnahmelager-berlin.de

Posted in .