Kris­tin Dra­heim / Fran­zis­ka Lie­be­tanz / Ste­fa­nie Vog­ler-Lipp (Hg.): Schreiben(d) ler­nen im Team

Schrei­ben, Koope­ra­ti­on in Teams und inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz sind drei Schlüs­sel zum erfolg­rei­chen Stu­di­um. Wie kön­nen sich Stu­die­ren­de inner­halb eines Semi­nars die drei Kom­pe­ten­zen Schrei­ben, Team­fä­hig­keit und inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz gemein­sam erar­bei­ten? Die Her­aus­ge­be­rin­nen stel­len ein zur Adap­ti­on geeig­ne­tes Semi­nar­kon­zept vor, mit dem sich die­se nicht nur für das Stu­di­um rele­van­ten Schlüs­sel­kom­pe­ten­zen in der Leh­re umset­zen las­sen. Aus­gangs­punkt ist ein zwei­jäh­ri­ges Modell­pro­jekt mit inter­kul­tu­rel­len Schreib­teams. Im Pra­xis­teil die­ses Buches reflek­tie­ren Pro­jekt­mit­ar­bei­ten­de und Stu­die­ren­de die ein­zel­nen Kom­po­nen­ten des Semi­nar­kon­zepts hin­sicht­lich ihrer Umset­zung und Ergeb­nis­se. Exter­ne Fach­ex­per­tIn­nen bet­ten die drei pro­jekt­re­le­van­ten Kom­pe­ten­zen in wei­te­re theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Kon­tex­te ein.

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .