Emma Page: Rosa­lie Deville – Der Geheim­bund der Wahr­heit

Die 14-jäh­ri­ge ROSALIE DEVILLE ver­bringt ihr Leben zwi­schen den Wel­ten. Ob in Paris oder Bern, in der Rea­li­tät oder im Bann der Wor­te aus einer ver­gan­ge­nen Zeit. Die­se Roman­se­rie ver­bin­det das Unwahr­schein­li­che mit dem All­täg­li­chen eines Teen­ager­da­seins. Wäh­rend sie so eini­ges fin­det, wie zum Bei­spiel ein mys­te­riö­ses Amu­lett oder zwei neue Freun­de, ver­liert sie aber auch bei­na­he den Ver­stand. Plötz­lich ist nichts mehr, wie es ein­mal war - ihre gan­ze Ver­wandt­schaft stellt sich quer. Selbst die Zeit hat es auf sie abge­se­hen und sie muss es tap­fer mit ver­schie­de­nen Ver­gan­gen­hei­ten auf­neh­men.


Humor­voll und intel­li­gent erzählt Emma Page über das Erwach­sen­wer­den.

Dr. Gre­gor Ohle­rich

Kin­der­buch­lek­to­rat, End­kor­rek­tur

BUCH


,
, Sei­ten
ISBN:

AUTORIN / AUTOR

Posted in .