Katha­ri­na Rot­här­mel

Pro­sa­lek­to­rat, End­kor­rek­tur

Gebo­ren 1939 in Ber­lin. Besuch der Schau­spiel­schu­le in Ber­lin West, Schau­spiel­di­plom beim dama­li­gen Minis­te­ri­um für Kul­tur der DDR. Fes­te Enga­ge­ments als Schau­spie­le­rin an ver­schie­de­nen Thea­tern, zuletzt am Ber­li­ner Ensem­ble. Seit 1972 frei­be­ruf­lich für Fern­se­hen, Funk und DEFA tätig, lebt seit 1979 in Ber­lin als freie Autorin.

Wei­te­re Ver­öf­fent­li­chun­gen: Ist der Mensch ein Schwein oder Ein­Stein?, Nora, Stol­berg 2003; Auf rau­en Pfa­den zu den Ster­nenErzäh­lun­gen, tra­fo Lite­ra­tur­ver­lag, Ber­lin 2013; Die Tromm­le­rin der Lüt­zo­wer. tra­fo ver­lag, Ber­lin 2007;Auf rau­en Pfa­den zu den Ster­nenErzäh­lun­gen, tra­fo Lite­ra­tur­ver­lag, Ber­lin 2013

Posted in .