Hele­na Röd­holm-Sie­grist

Gebo­ren 1959, stu­dier­te die Autorin an der Uni Göte­borg Ger­ma­nis­tik, Skan­di­na­vis­tik und Anglis­tik. Sie lebt in Alings­ås, Schwe­den, wo sie als Autorin, Über­set­ze­rin und Ver­le­ge­rin tätig ist. Zu ihren The­men­schwer­punk­ten gehö­ren Franz Kaf­ka, Vir­gi­nia Woolf, Michail M. Bach­tin und Kul­tur als poly­fo­nes Gespräch zwi­schen viel­fäl­ti­gen Men­schen.

Posted in .