Aus­schrei­bung 12. Lite­ra­tur­preis Nord­ost 2018

“Alle, die von Früh­ling träu­men, sol­len das Schrei­ben nicht ver­säu­men, sol­len dich­ten und erfin­den, was mit Frei­heit sie ver­bin­den!”

Der 12. Lite­ra­tur­preis NORDOST 2018 ruft! Wir suchen unver­öf­fent­lich­te Erzäh­lun­gen und Roman­aus­zü­ge zum The­ma “Früh­ling in Wild-West”. Als Prei­se win­ken ein 14-tägi­ger Schreib­auf­ent­halt in der Pri­gnitz, die Teil­nah­me am Wochen­end­work­shop “Schrei­ben!” sowie ein Lite­ra­tur­gut­ach­ten.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.literatur-nordost.de.

Teil­nah­me­be­din­gun­gen: Wir suchen unver­öf­fent­lich­te Erzäh­lun­gen und Roman­aus­zü­ge mit max. 15.000 Zei­chen. Bit­te rei­chen Sie Ihren Text aus­ge­druckt und anony­mi­siert in zwei­fa­cher Aus­füh­rung per Post ein. Name, Anschrift und E-Mail-Adres­se bit­te unbe­dingt im Anschrei­ben ver­mer­ken!

Ein­sen­de­schluss ist der 31.10.2018.

Die Bekannt­ga­be der Preisträger_innen erfolgt im Dezem­ber 2018. Die Über­ga­be der NORD­OST-Wind­ro­se fin­det 2019 wäh­rend des Schreib­auf­ent­halts statt.

Tex­te bit­te an:

Dr. Gre­gor Ohle­rich

Stich­wort: Lite­ra­tur­preis NORDOST

Engel­damm 66

10179 Ber­lin

Posted in Meldungen and tagged , , , , .