Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Porträts

Marc Graas

Marc Graas

Marc Graas, Sohn des Luxemburger Malers und Schriftstellers Gust Graas, besuchte das Lycée Michel Rodange in Luxemburg und studierte Medizin an der Universität Innsbruck. Er schloss als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ab. Von 2003 bis 2011 arbeitet Marc Graas als Psychiater und Psychotherapeut am Centre Hospitalier du Kirchberg, von November 2011 bis Juni 2018 war er Generaldirektor des Centre Hospitalier Neuro-Psychiatrique (CHNP). Er publiziert zahlreiche medizinische Fachartikel.

Marc Graas schreibt Kriminalromane, verknüpft mit psychologischen Elementen.

Der letzte Fischer von Hafnir, Editions Saint-Paul, Luxembourg 2018

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost