Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Aktive Filter:   Erzählung X Ausgewählte Bücher X

Bücher

Lyrik & Prosa

Wir präsentieren eine Auswahl der von uns betreuten Belletristik-Titel aus den Genres Prosa und Lyrik unter anderem in den Sparten Erzählung, Krimi, Thriller, Science-Fiction, Fantasy und historischer Roman.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Galerie und Sie erhalten einen Überblick über die von uns bearbeiteten Titel. Mit einem Klick auf das Buchcover erhalten Sie Informationen zu Inhalt, Verlag und weiterführenden Links.

Alternativ können Sie links in der Seitennavigation die Listenansicht auswählen und erhalten eine alphabetische Liste mit auffahrenden Informationstexten.

Elisabeth Denis

Unbekannte Wege

Ode an Brüsenhagen und die Prignitz

Elisabeth Denis - Unbekannte Wege

Prosalektorat, Korrektur, Imprimatur

Satz: Dorit Schneider, vergilbte-seiten.de

"Der Jonas Willmer Schulz las nicht. Wenn Jonas Willmer Schulz ein Restaurant aufsuchte, tat er das, weil er Hunger hatte. Er konzentrierte sich voll und ganz auf das Essen. Selbst die Karte las er nicht, sondern ließ sich vom Kellner etwas empfehlen."

Verfasst von Elisabeth Denis während des Schreibaufenthaltes in Brüsenhagen, 2014.

Literatur Nordost, Berlin-Brandenburg 2017

Erik D. Schulz

Crystal

Erzählung

Erik D. Schulz - Crystal

Prosalektorat

Zehntklässler Niklas bekommt Nachhilfe bei dem Physikstudenten Tobias Menzel. Während einer der Stunden schlittert Menzel in eine Drogenpsychose und bedroht seinen Schüler. Das Physikgenie landet in der Psychiatrie und Niklas findet in dessen Wohnung ein fettes Lager mit Bargeld und Drogen. Menzel ist ein Dealer!

Daraufhin experimentieren Niklas und seine Freundin Lydia mit Crystal Meth. Die Teenager werden überwältigt von der Euphorie des Rushs. Die Welt färbt sich rosarot und die Teenager genießen die sexuelle Enthemmung. Doch das Down mit Depression und Entzug ist unvermeidlich.

Nach einem Zusammenbruch versucht Niklas, der Droge zu widerstehen. Lydia dagegen nimmt das Crystal in seine Gewalt. Die Empfindungen des Rausches werden für das Mädchen zu einem Maßstab, an dem sich die Realität nicht messen kann. Verzweifelt kämpft Niklas um Lydia. Doch hat seine Liebe eine Chance gegen die Sucht? Sind wir wirklich Herr unserer Gefühle, wenn eine Droge diese völlig zu verändern vermag? Mit schonungsloser Offenheit und psychologischer Präzision zeichnet dieser intensive Roman die Geschichte einer Sucht nach.

Delfy International Publishing, Berlin 2017

Frank Ahrens

Komm, lieber Tod!

Drei Erzählungen

Frank Ahrens - Komm, lieber Tod!

Prosalektorat

Drei Tode, drei Erzählungen. Der Zerfall des eigenen Körpers bis zur völligen Auflösung. Die nicht erwiderte Liebe eines Serienmörders. Und der Fund eines mysteriösen Tagebuches, das nach dem Tod des Verfassers sein Geheimnis preisgibt.

Frank Ahrens präsentiert in seinem Todesarten-Zyklus en miniature Geschichten, die unterhaltsamer nicht sein können: morbide, frech und boshaft.

 

Kindle Edition, Luxemburg 2016

Erik D. Schulz

Frühaussteiger

Erzählung

Erik D. Schulz - Frühaussteiger

Prosalektorat

Nach dem unerwarteten Tod des Vaters reißt es Sebastian aus der behüteten Lebensbahn. Seit dem Umzug sucht er in der verdammten neuen Schule verzweifelt Freunde und Anschluss, doch er findet nur Ausgrenzung, Gewalt und Mobbing. Und zu allem Überfluss ist da auch noch die sadistische Mathelehrerin.
Zuhause ist es nicht besser. Dort plagen ihn heftige Streitereien mit der Mutter und dem verhassten Stiefvater. Alles erscheint ohne Sinn und Zukunft.
Trotz seiner Probleme verliebt sich Sebastian in Annika aus der Parallelklasse. Und sie ist der Hoffnungsschimmer. Doch kommen beide zusammen? Nach einer brutalen Schlägerei im Klassenzimmer fasst Sebastian einen folgenschweren Entschluss …

Mit seinem dritten Roman greift Erik J. Roberts ein topaktuelles und hoch brisantes Thema auf, dass nicht nur für Jugendliche Relevanz besitzt. In einer dichten, spannend geschriebenen Erzählung, nimmt Roberts den Leser mit in die zum Teil brutale Realität des heutigen Schulalltags und beschreibt, wie schnell und gründlich einem durch Mobbing der Boden unter den Füßen weggerissen werden kann.

Delfy International Publishing, Berlin 2017 (überarbeitete Fassung)

Thomas J. Erning

Mein Leben mit Daly

Eine wahre Geschichte

Thomas J. Erning - Mein Leben mit Daly

Prosalektorat

„Wer um die große Liebe kämpft, sollte nicht unvorbereitet siegen.“

„Mein Leben mit Daly“ ist eine wahre Geschichte über ein Leben mit Multipler Sklerose. Die Krankheit der tausend Gesichter. Wie fühlt sich ein Mensch, der durch einen Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen wird? Wie schafft er einen Neuanfang? Das sind die bewegenden Themen dieser Erzählung. Einfühlsam erzählt, mit einem Lächeln.

Yolo Books, Pöcking 2013

Erik J. Roberts

Krügers Bericht

Erzählung

Erik J. Roberts - Krügers Bericht

Prosalektorat

Für Marcus Krüger bedeuten Ehe und Arbeitsplatz die Hölle. Als Assistenzarzt lernt er die dreizehnjährige Nele Könnecke kennen, zu der er tiefe Liebe empfindet. Nach zwei Jahren innerer Zerrissenheit, Begierde und Konflikten wird aus beiden ein Paar, was sich über Konventionen hinwegsetzt. Doch Krügers zutiefst gedemütigte Frau übt Rache, die nicht nur das leidenschaftliche Glück, sondern auch Krüger selbst zerstören soll.

Erik J. Roberts nähert sich in seiner kontroversen Erzählung sensibel dem Thema Parthenophilie, dem Interesse an pubertierenden Mädchen. Sinnlichkeit und große Emotionen machen Krügers Bericht zu einem unvergesslichen Leseerlebnis. Wer Vladimir Nabokovs Lolita oder Marguerite Duras Der Liebhaber schätzt, wird Krügers Bericht lieben.

epubli, Hamburg 2012

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost