Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Leistungen

Literaturgutachten

Das Literaturgutachten besteht aus einer wissenschaftlich fundierten Analyse der Qualitäten Ihres Textes. Mit dem Gutachten bieten wir konkrete stilistische, ästhetische und formale Hilfestellungen für ein Überarbeiten oder Weiterarbeiten an. Die Arbeit am Text verbleibt selbstredend in Ihren Händen.

Unsere Leistungen im Detail

Unsere Textanalyse bietet die Chance, Distanz zum eigenen Text einzunehmen, um eine neue Sichtweise sowie wertvolle Anregungen für Ihre weitere Arbeit am Manuskript zu gewinnen. Wir bieten zudem eine individuelle Beratung zu Fragen und Problemen, die sich aus dem Gutachten bzw. dem Text ergeben, um weitere zielgerichtete Produktivität zu ermöglichen.

Dabei kommt ein von uns entwickeltes, an Verlags- und Wissenschaftsstandards orientiertes Begutachtungsverfahren zum Zuge, mit dem Stärken sowie Schwächen Ihres Manuskriptes präzise untersucht und benannt werden können.

Das Gutachten mit dem Schwerpunkt Literatur (Roman, Erzählung) hat einen Umfang von mindestens fünf Seiten. Unsere Analyse umfasst verschiedene Kategorien. Wir beginnen mit einer kurzen Inhaltsskizze, in der die Schwerpunkte der Handlung nachgezeichnet werden. Sodann geht es um die Dramaturgie, d. h., das Manuskript wird auf die Stimmigkeit der kompositorischen Elemente wie Spannungsbogen, Erzählebene, Stringenz usf. untersucht. Darauf folgt eine Prüfung der Personalebene, in der es um die Führung der Figuren und Figurenkonstellation sowie um die motivische Ausgestaltung der Charaktere geht. Es schließt sich eine Analyse der Sprache an, in welcher der stilistische und sprachliche Apparat des Manuskripts untersucht wird. Im Fazit wird die Beurteilung aller bisherigen Kriterien zusammengeführt, außerdem formulieren wir Perspektiven für die weitere Textarbeit.

Bei Interesse

1. Übersenden Sie uns Ihr Manuskript, ein Exposé (1 Seite) und gerne ein Inhaltsverzeichnis. Wir unterbreiten Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.
2. Bei Gefallen bestätigen Sie das Angebot.
3. In der Regel nach 4 bis 6 Wochen erhalten Sie ein mindestens fünfseitiges Literaturgutachten zu Ihrem Manuskript, in dem wir Stärken, Schwächen und Perspektiven benennen.
4. In einem persönlichen Gespräch (gerne auch per Telefon / E-Mail) haben Sie die Möglichkeit, Fragen zum Gutachten und zum Text abschließend zu erörtern.

Wir freuen uns auf Ihr Manuskript. Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte direkten Kontakt mit uns auf!

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost