Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Lektor Rouven Obst, M.A.

„Ein Spiegel aus Glas – ein blinder Fleck. Die Sprache, ein Puzzle, das täglich von der Mühe zeugt, dem Leben mit all seinen Einzelteilen einen Rahmen zu geben. Und wir suchen ohne Unterlass nach einem passenden Ort für dieses Meisterwerk.“

Rouven Obst, M.A.

Autoren

Literaturpreis NORDOST

Literatur ist ein Spiegel – ein Spiegel der Seele, der Gesellschaft und ein Spiegel der Beziehungen unter Menschen. Da uns dieses Vexierspiel – wie viele Menschen jahrhunderte- und jahrtausendelang zuvor – fesselt, haben wir 2007 den Literaturpreis NORDOST ins Leben gerufen. Aus Freude an guten Geschichten!

Begonnen haben wir mit einer Kleinform, dem irischen Limerick. Es ging weiter mit Kurzgeschichten und Krimi-Erzählungen. Im Jahr 2010 gaben wir das Genre getreu dem Motto Zwischen den Stühlen ganz frei, um dann mit Schauergeschichten und Romananfängen wieder auf großartigen Geschichtenfang zu gehen.

2014 ging es um den digitalen Wandel aka Digitaler Sturm, der in Form von Überwachung und anderen Dingen über uns hinwegfegt, 2013 stand ganz im Zeichen des Märchens, derer es ob der politischen Großwetterlage sicher viele zu erzählen gibt. Denn was hören wir nicht alles für Märchen dieser Tage –

In diesem Sinne freuen wir uns jährlich über Ihre Einsendungen, Ihre Freien Lektoren!

www.literatur-nordost.de

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost