Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Aktiver Filter:   Katerina Timm - Kosakenbraut. Historischer Roman X

Katerina Timm

Kosakenbraut

Historischer Roman

Katerina Timm - Kosakenbraut

Verlagsbewerbung

In der Welt der Kosaken sind Frauen mächtig: Sie kämpfen als Kriegerinnen an der Seite der Männer, ihre Stimme zählt. Die junge Elja ist die Tochter des Atamanen, der über ihr Volk herrscht. Er hat sie zu seiner Nachfolgerin ausersehen. Doch Elja leidet zu sehr an seiner Grausamkeit, bricht mit ihm und flieht an die Schwarzmeerküste. Dort findet sie Frieden, bis ihr Vater sie unter dem Vorwand, er liege im Sterben, zurück in die Heimat lockt. Der junge Krieger Andrei holt sie ab, und auf der langen Reise zurück in die Steppe verlieben sich die beiden ineinander. Gleichzeitig beginnt Elja zu begreifen, dass sie über ungeahnte Macht verfügt: Wie ihre tote Mutter besitzt sie die Gabe, Träume zu lesen und zu beeinflussen. Als sie den Verrat ihres Geliebten entdeckt und es zum Machtkampf mit ihrem Vater kommt, findet Elja zu einem anderen, wirklich unabhängigen Leben. Auf atemberaubende Weise verknüpft Katerina Timm in diesem großen historischen Roman die Welt und Geschichte der Kosaken mit dem Leben einer außergewöhnlichen Frau.

„Meisterhaft erzählt!" HEIM UND WELT / 03.03.08

„Ein spannender Schmöker … " 11.04. 08 / LITERATURE.DE

„Träume für einen verregneten Urlaubstag" BUNTE / 26.06.08

(2009 als Taschenbuch bei List)

Marion von Schröder, Berlin 2008

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost