Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Aktive Filter:   2016 X Ausgewählte Bücher X

Bücher

Kinder- & Jugendbuch

Hier finden Sie ausgewählte Titel zu Kinder- und Jugendbuchpublikationen, welche von uns betreut wurden.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Galerie und Sie erhalten einen Überblick über die von uns bearbeiteten Titel. Mit einem Klick auf das Buchcover erhalten Sie Informationen zu Inhalt, Verlag und weiterführenden Links.

Alternativ können Sie links in der Seitennavigation die Listenansicht auswählen und erhalten eine alphabetische Liste mit auffahrenden Informationstexten.

 

Natascha Sturm

Taty und Paul

Natascha Sturm - Taty und Paul

Lektorat

Das Buch erzählt die Geschichte der kleinen Elfe Taty und dem Jungen Paul. Taty, der das Leben als Elfe so gar nicht gefällt, spürt schon früh den Wunsch in sich, ins Menschenland zu gehen. Trotz ihrer Freunde, dem Zwerg Mox und dem Steinwesen Glogg, entschließt sie sich endlich zum Ältestenrat der alten Elfenstadt Vinlanda zu gehen und ihren Herzenswunsch vorzutragen. Unter der Schirmherrschaft der Fee Phinella wird ihrem Wunsch entsprochen und Taty bekommt die Aufgabe, dem Menschenkind Paul zu helfen.

Paul fühlt sich seit dem Umzug von Norddeutschland nach Sachsen völlig verloren. Seine Hoffnung, neue Freunde in den Sommerferien auf dem Spielplatz zu finden, endet in der Peinlichkeit, dass er vom Klettergerüst fällt und ihn die anderen Kinder auslachen. So verbringt er seine Ferien alleine an dem Bach, der kurz hinter seinem Haus verläuft und bläst Trübsal.

Hier trifft ihn Taty, die fortan sein Leben auf den Kopf stellt. Mit ihren lustigen Einfällen hilft sie Paul, seine Ängste zu überwinden und neue Freunde zu finden. Dabei entdecken sie eine große Umweltsauerei und gemeinsam mit Pauls neuen Freunden verfolgen sie eine mysteriöse Spur.

Neissuferverlag, Görlitz 2016

Elisabeth Denis

Federherz

Elisabeth Denis - Federherz

Beratung

Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …

Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen. Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen. Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat. Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es. Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.

Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch, modern.

Oetinger34, Hamburg 2016

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost