Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Aktiver Filter:   Karin Beyer - Der Pfandleiher X

Karin Beyer

Der Pfandleiher

Karin Beyer - Der Pfandleiher

Literaturgutachten

Packendes Buch über das unselige Erbe einer alten Westerwald-Familie.

Gustav Mehrbach ist ein außergewöhnlich intelligentes Kind und passt so gar nicht in die beschauliche, wenn auch oft entbehrungsreiche Dorfgemeinschaft eines Westerwaldörtchens. Was für ihn zählt, ist Geld, und um es zu bekommen, ist ihm jedes Mittel recht. Er presst seine Mitschüler aus und beschlagnahmt als Direktor einer Darlehenskasse unbarmherzig den Hof seiner Eltern. Nach zahlreichen Affären, aus denen ohne sein Wissen eine Tochter hervorgeht, heiratet er in eine reiche Familie ein. Doch als seine Frau unter seiner Kaltherzigkeit zusammenbricht, verlässt er sie und seine Tochter und zieht in die Stadt. Als Besitzer einer Pfandleihanstalt häuft er weiteres Vermögen an. Heutzutage noch Familienereignisse aus den letzten Jahrhunderten erzählt zu bekommen, ist selten geworden. Schon nach wenigen Seiten des auf Tatsachen basierenden Buches ‚Der Pfandleiher‘ fühlt sich der Leser in eine Dorfgemeinschaft versetzt, wo er Geheimnisse erfährt, die besser für immer verborgen geblieben wären. Spannend wird berichtet, wie die Habgier über Generationen hinweg in der Familie Mehrbach weitervererbt wurde und alles zerstörte. Schließlich scheint die Liebe alles wieder ins rechte Lot zu bringen …

Books on Demand, Norderstedt 2012

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost
Thomas Pollan
Die Abenteuer der außergewöhnlichen Familie Wilda: Ins Zwielicht
Kristina Sellmayr
Und ich lebe doch!
Kai Grehn
Funken
Elisabeth Denis
Unbekannte Wege
Jo Hess
Im Grunde meines Herzens
Jo Hess
Michael Lindqvist. Hetzjagd der Werwölfe
Amtul Manan Tahir
Wessen Dschihad?
Carsten Herbst
Grüße Carsten mit C. Melanie mit M
Stefan Klucke
Blutvergiftung
Anita Heise
Die Bernstein Akte
Thomas Worch
Schönheit und Gebrechen
Iris May
Gosias Kinder
Micha J. Alzt
Der zweite Affe
Pascal Baier
Chaos Kriege
Thomas J. Erning
Mein Leben mit Daly
Valerie Bielen
Nur mit deinen Augen
Jo Hess
Michal Lindqvist. In den Tiefen des Teiches
Matthias Meyer Lutterloh
Sokrates-Lieyes
Bruna Albaneze-Sutej
Jelena – die lange Reise einer Fremden
Nelly Arnold
Ohne Mann bin ich wenigstens nicht einsam
Astrid Korten
Tödliche Perfektion. Poesie der Macht
Wiete Lenk
Drei Wochen drüber
Pina Petersberg
Das Haupthaus
Chris Vandoni
Die Sphären von Molana
Anila Wilms
Das albanische Öl oder Mord auf der Straße des Nordens
Erik J. Roberts
Krügers Bericht
Klaus Ketterer
Jacobs Schloss
Franz Dinda
Ein BilderReimbuch über Liebe
Erik J. Roberts
Im Netz der Deutschlandclique
P. Suska-Zerbes / G. Dankesreiter / L. Menke / O. Borchert
Gemeines Spiel
Johannes A. Reb
Norwegian Woods
Katja Rübsaat
Montez
Katerina Timm
Kosakenbraut
Michael Zech
Wo bist du, mein liebes Heimatland
Reinhild Paarmann
99 Gedichte Aufbruch
Elisabeth Altenweger
Sintemalen
Corinna Luedtke
Die Nächte mit Paul
Katharina Rothärmel
Schattenspiele
Julia Schorlemmer (Hg.)
Die fromme Kurtisane