Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Aktive Filter:   A X B X C X D X E X G X H X J X Ausgewählte Autoren X

Autoren

Porträts

Unsere Autorinnen und Autoren schreiben in den Bereichen Lyrik, Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Wissenschaft und Sachbuch.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Galerie und Sie erhalten einen Überblick über unsere Autorinnen und Autoren. Mit einem Klick auf das Autorenfoto erhalten Sie Informationen zur Vita sowie den Publikationen.

Alternativ können Sie links in der Seitennavigation die Listenansicht auswählen und erhalten eine alphabetische Liste mit auffahrenden Informationstexten.

Porträts

Micha J. Alzt

 - Micha J. Alzt

Der Autor war einer von denen, die die Pleiten von Philharmonien, Flughäfen oder ganzen Ländern organisieren - fast nie mit Absicht, fast immer alternativlos.

1962 geboren in Westdeutschland hat Alzt in den 80ern Romanistik und Klassische Philologie studiert. Von 1993 bis 2004 war er Geschäftsführer eines Forschungszentrums, das als Millionengrab endete. 2004 war Alzt Mitbegründer und Geschäftsführer einer Verlagsgesellschaft. Ab 2006 saß er im Aufsichtsrat, später im Vorstand einer im Börsenhandel tätigen Aktiengesellschaft. Seit 2010 ist er als EUREX-Börsenhändler zertifiziert, seit 2012 als Compliance-Officer.

Der zweite Affe, Kindle Edition, Luxemburg 2015

Porträts

Johanna Andresen

 - Johanna Andresen

Die Autorin und Expertin für Interpunktion hat neben dem Crashkurs für deutsche Zeichensetzung noch den Band Kommasetzung im Englischen herausgegeben.

Kommasetzung. Der Crashkurs, Kindle Edition, Luxemburg 2015

Porträts

Valerie Bielen

 - Valerie Bielen

Geboren 1971 in München, studierte sie in Florenz und New York Betriebswirtschaft und schloss das Studium summa cum laude ab, um dann bei einem internationalen Parfum-Konzern Karriere zu machen. Nach beruflichen Stationen in New York, Hamburg, London, Amsterdam, München, Mailand und Basel lebt Valerie Bielen mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Basel und im Tessin.

Nur mit deinen Augen, Aufbau Taschenbuch, Berlin 2014

Porträts

Gabriele Borgmann

 - Gabriele Borgmann

Gabriele Borgmann arbeitet als Ghostwriterin und Autorin. In ihren Workshops ermutigt sie Autoren zu einer Schreibstimme mit Charakter und gibt der Publikationsidee eine Substanz, die 200 Seiten füllt.

Gabriele Borgmann studierte Kunstgeschichte in Bonn und war 16 Jahre in einer politischen Institution im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Internationale Beziehungen tätig. Sie engagierte sich für die Verwirklichung der Menschenrechte in Südasien und setzte sich für die kulturelle Autonomie der Tibeter ein.

 

Unternehmenszerstörer. Corporate Finance als Abwehrstrategie. Wie eine Erbin ihr Unternehmen rettete, SpringerGabler, Wiesbaden 2016. (zusammen mit Peter Tsao-Adolphs)

Business-Texte. Das Handbuch zur Unternehmenskommunikation, Linde-Verlag, Wien 2013

Vom Exposé zum Bucherfolg, Springer, Wiesbaden 2014

Porträts

Jrene Brann

 - Jrene Brann

Jrene Brann wurde 1912 in Dresden geboren. Sie musste 1939 vor den Nationalsozialisten nach Südamerika fliehen und kam 1971 in die Schweiz. Heute lebt sie in Soglio, Schweiz, als Malerin.

Fremdes beseelt, Salm Verlag, Wohlen/Bern 2009

Porträts

Daniel Briegleb

 - Daniel Briegleb

Daniel Briegleb, geboren 1964, Studien in Rhythmik, Philosophie und Soziologie, lebt und arbeitet als Pädagoge, Musiker und Autor in Hamburg.

Lust an Liebe, Passagen Verlag, Wien 2014

Porträts

Sibylle Ciarloni

 - Sibylle Ciarloni

Sibylle Ciarloni ist auf der europäischen Nord-Süd-Achse zuhause. Sie lebt in Baden bei Zürich, in den italienischen Marken am Meer und teilt seit kurzer Zeit mit ein paar anderen in Berlin ein Atelier.

Sie schreibt Erzählungen, Sprechtexte und Essays. In Zusammenarbeit mit anderen Künstlerinnen und Künstlern (Musik, Sound, Video) gestaltet sie Lesungen. Derzeit sucht sie einen Verlag für ihr Manuskript „Niemals würden sie auf dem gleichen Weg zurück“.

Porträts

Elisabeth Denis

 - Elisabeth Denis

Elisabeth Denis lebt und arbeitet als Schauspielerin und Schriftstellerin in Berlin. Literaturpreisträgerin Nordost 2013.

Secrets. Wem Marie vertraute. Band 2. Oetinger34, Hamburg 2016

Federherz, Oetinger34, Hamburg 2016

Unbekannte Wege, Literatur Nordost, Berlin-Brandenburg 2017

Porträts

Franz Dinda

 - Franz Dinda

Geboren 1983 in Jena, kam er über Hessen und Süddeutschland nach Berlin. Nach dem Abitur Schauspielausbildung an TheAcademy Berlin, seitdem über 40 Filmprojekte im Bereich Kino und TV. Hierfür diverse Auszeichnungen, u. a.: 2007 Nachwuchsförderpreis Deutscher Fernsehpreis und 2010 Gentleman of the Year / Musikexpress. Sein lyrisches Autorendebüt wurde für die Hotlist 2010 nominiert. Die erste Auflage von 3500 Büchern ist mittlerweile vergriffen, womit Franz Dinda das erfolgreichste Lyrikdebüt 2011 für sich verbuchen kann.

Ein BilderReimbuch über Liebe, Weissbooks, Frankfurt/M 2010

Kavalier an Dame, Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2013

Porträts

Daniela Duff

 - Daniela Duff

Diplomierte Sozialarbeiterin (FH) mit einem Abschluss als Master of Social Work. Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession, Coach und Erwachsenenbildnerin. Schwerpunkte: Asyl, Migration, Kinderrechte. Seit Herbst 2010 als Alterskoordinatorin mit dem Aufbau einer Informations- und Beratungsstelle für eine Gemeinde betraut. Daneben freiberuflich im Bildungsbereich tätig.

Frauenleben (Duff / Leuppi), Edition Soziothek, 1998

Abenteuer Europa oder Die Suche nach dem besseren Leben, Books on Demand, Norderstedt 2008

Porträts

Stefanie Erdrich

 - Stefanie Erdrich

Foto: Jenny Sieboldt

Stefanie Erdrich arbeitet als Texterin, Schreiblehrerin und Autorin in Berlin. 2015 ist ihr erster Jugendroman erschienen.

Dodos Fest, BoD, Norderstedt 2015

Porträts

Agnes Gramming-Steinland

 - Agnes Gramming-Steinland

Freischaffende Künstlerin. Ausbildung in Pantomime und Tanz in Berlin, Studium Theaterwissenschaften, Germanistik, Spanisch an der FU Berlin. Eigene Theaterproduktion, Kleines Fernsehspiel des ZDF, Performances, Videoproduktionen, Tanztheater mit Kindern, Aufbau Nabu Informationszentrum Blumberger Mühle, Ausstellungen u. a., Entwicklung der Grundkonzepte + Kunst auf den Landesgartenschauen in Brandenburg (Eberswalde, Rathenow, Oranienburg). Texte für Ausstellungskataloge, Drehbuch für ZDF in Zusammenarbeit mit P. Richter, W. Gramming, Buch zur LaGa Oranienburg. 

Biotologe Yann … baut mit dem Biber, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann … forscht nach dem Piratenschatz, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann … geht auf Eisbär-Suche, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann … hebt ab!, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann … paddelt für das Robbenkind, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann … steuert durch den Sumpf, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann … verfolgt den Bumerang, Tlele Books, Berlin 2012

Biotologe Yann ... geht auf Büffeljagd, Tlele Books, Berlin 2014

Biotologe Yann ... reitet durch das Dschungel-Land, Tlele Books, Berlin 2014

Biotologe Yann ... sucht ein sagenhaftes Tier, Tlele Books, Berlin 2014

Biotologe Yann ... taucht mit einem Clown, Tlele Books, Berlin 2014

Biotologe Yann … spricht mit dem Wolf, Tlele Books, Berlin 2014

Porträts

Kai Grehn

 - Kai Grehn

Geboren 1969 in Grevesmühlen, lebt und arbeitet in Berlin als Autor und Regisseur. 1991-93 Regiestudium an der Berliner Schauspielschule "Ernst Busch". 1994 Gründung des "THEATER fleur du mal". Seit 2006 Initiator und Mitveranstalter der Friedrichshagener Lesereihe "Bobrowskis Mühle" in Zusammenarbeit mit der Johannes-Bobrowski-Gesellschaft. Zu seinen Veröffentlichungen gehören neben neben den beiden Prosabänden "SCHWARZ. Reiseskizzen" und "FUNKEN oder: So glücklich wie wir ist kein Mensch unter der Sonne", Theaterstücke, Übersetzungen von William Blake, William S. Burroughs, Nick Cave, Walt Whitman und Antoine de Saint-Exupéry, sowie zahlreiche Hörspielarbeiten, für die er u. a. den Deutschen Hörbuchpreis und den Prix Marulić Spezialpreis erhielt. 2016 wurde er mit dem erstmals vergebenen Literaturpreises Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet.

Funken, Freiraum Verlag, Greifswald 2017

Porträts

Anita Heise

 - Anita Heise

Geboren wurde die Autorin 1982 in Bernau bei Berlin, wo sie auch aufgewachsen ist und derzeit mit ihrem Mann, drei Kindern und zwei Katzen lebt, schreibt und malt. Im Studium zur Grafikdesignerin fing die Autorin erstmals mit dem Romanschreiben an, hat jedoch schon in ihrer Jugend an Geschichten und Gedichten gearbeitet, aber auch Songtexte geschrieben, die unter anderem von ihr musikalisch umgesetzt wurden. Die Bernstein Akte ist ihr Romandebüt.

Die Bernstein Akte, Kindle Edition, Luxemburg 2015

Porträts

Berthold Henseler

 - Berthold Henseler

Berthold Henseler arbeitet seit über 20 Jahren Bodyworker und gibt Kurse für Körperbewusstsein, Meditation und Yoga. Er unterstützt Firmen und Sportler dabei, einen ganzheitlichen gesundheitsbewussten Lebens- und Arbeitsstil umzusetzen. Er ist der Autor des Buches "Walking – Eine Anleitung für Zweibeiner" sowie Co-Autor des Buches "Mit Yoga leben" (Allegra, Ullstein 2014).

Zusammen mit Thomas J. Pflaume hat er das Vermarktungskonzept Münchner Glückskindl auf die Beine gestellt, das München als weltoffene, tolerante und umweltbewusste Stadt in den Fokus der Öffentlichkeit rücken möchte.

Münchner Glückskindl, Münchner Glückskindl GbR, München 2015

Porträts

Jo Hess

 - Jo Hess

Jo Hess wurde in Deutschland geboren und liebt es zu reisen. Einigen Ländern wie den USA und Neuseeland noch immer sehr verbunden, befindet sich der Hauptwohnsitz jedoch in München. Nach einer Ausbildung im Polizeidienst, hat Jo Hess zusammen mit Ehefrau Lilly bereits eine Bekleidungsboutique, ein Immobilienbüro und ein Tattoo-Studio betrieben, sowie auf dem weltberühmten Oktoberfest gearbeitet.

Auch kleinere Auftritte in diversen Fernsehserien und einem Kinofilm gehören zum Lebenslauf. Im Kurzgeschichtenband Und die Welt stand Kopf verarbeitet Jo Hess teilweise Erlebnisse aus dem eigenen Leben.

Im Grunde meines Herzens, Kindle Edition, Luxemburg 2016

Michael Lindqvist. Das Schweigen der Mauern, Kindle Edition, Luxemburg 2016

Michael Lindqvist. Hetzjagd der Werwölfe, Kindle Edition, Luxemburg 2016

Michael Lindqvist. In einer dunklen Nacht, Kindle Edition, Luxemburg 2016

Michal Lindqvist. In den Tiefen des Teiches, Kindle Edition, Luxemburg 2016

Porträts

Niels Peter Juel Larsen

 - Niels Peter Juel Larsen

Seit 1985 ist Niels Peter Juel Larsen zwischen Berlin und Dänemark als freier Schriftsteller, Reporter und Romanautor tätig. Zuletzt erschienen:

Bei den Toten. Lindhardt og Ringhof, Kopenhagen 2000

Die Straße nach Jerusalem, dtv, München 2002

Sofi und der polnische Ritter. Carlsen, Kopenhagen 2005

Amelie. People's Press, Kopenhagen 2006

Alicia. Eine Liebesgeschichte. Herreværelset, Frederiksberg 2011

Der Untergang der Welt, dotbooks, München 2014

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost