Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Aktive Filter:   W X Ausgewählte Autoren X

Autoren

Porträts

Unsere Autorinnen und Autoren schreiben in den Bereichen Lyrik, Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Wissenschaft und Sachbuch.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Galerie und Sie erhalten einen Überblick über unsere Autorinnen und Autoren. Mit einem Klick auf das Autorenfoto erhalten Sie Informationen zur Vita sowie den Publikationen.

Alternativ können Sie links in der Seitennavigation die Listenansicht auswählen und erhalten eine alphabetische Liste mit auffahrenden Informationstexten.

Porträts

Roman Widder

 - Roman Widder

Roman Widder, geboren in Heidelberg, wuchs in Wiesloch bei Heidelberg auf. In Berlin und Sibirien studierte er Europäische Literaturen. Derzeit arbeitet er u.a. auch an diversen Übersetzungen. Das Prosadebut Ibissur erschien 2013 bei Diaphanes. Im gleichen Jahr Teilnahme an der Autorenwerkstatt Prosa des Literarischen Colloquiums Berlin. Erzählungen sind darüber hinaus auch in Zeitschriften erschienen (Edit, Sprache im technischen Zeitalter, anderes in belletristik, merkur-blog, undercurrentstagesspiegel, novinki).

Porträts

Anila Wilms

 - Anila Wilms

Historikerin, Journalistin und freie Schriftstellerin. Sie erhielt für ihren Roman "Das albanische Öl" den Adalbert-Chamisso-Förderpreis 2013 der Robert-Bosch-Stiftung sowie den Stuttgarter Wittwer-Debütkrimipreis 2013.

Schöne Empfänge. Onufri Verlag, Tirana 2000

Mord auf der Straße des Nordens. Onufri Verlag, Tirana 2007

Das albanische Öl oder Mord auf der Straße des Nordens, Transit Verlag, Berlin 2012

Porträts

Kristina Winter

 - Kristina Winter

Hoch oben im Norden, an der Spitze Dänemarks, dort, wo es im Sommer niemals richtig dunkel wird, lebt K. A. Winter mit ihrer Familie, zwei Katzen und einem Kaninchen. K. A. Winter arbeitet als Ärztin und ist leidenschaftliche Schriftstellerin, die jede freie Minute zum Schreiben nutzt. "Trollrotz und Hexenspucke" ist ihr erstes Kinderbuch, liebevoll illustriert von K. Burmester aus Aalborg. Der zweite Teil ist bereits in Arbeit und wird im nächsten Jahr erscheinen.

Trollrotz und Hexenspucke, Kindle Edition, Amazon 2012

Planet Gorsian, Kindle Edition, Amazon 2013

Porträts

Thomas Worch

 - Thomas Worch

1956 in Leipzig geboren. Lehrausbildung, Nachrichtentechnik. Armeezeit. Volontariat bei der Berliner Zeitung. Studium der Außenwirtschaft. 1981 Abbruch des Studiums. Arbeit bei „Die Gegenwart“, einer Zeitung des Blinden- und Schwerbehinderten Verbandes, Jugendklubarbeit beim „Prater“, Berlin. 1984 – 1987 Ausreiseantrag. Reinigungskraft. Ab 1985 Arbeit für das Dok. Filmstudio Berlin. 1989 über Ungarn nach Westdeutschland. Erfahrungen beim WDR, ein bisschen Versicherungen, ein bisschen Chaos. Ausbildung zum PR-Berater, PR-Arbeit. Ab 2000 chronische MS-Erkrankung. Schreiben.

1992 „Spreewald“, 2. Auflage 1996
2003 „Das Oderbruch entdecken“
2008 „Oderbruch“, 2. aktualisierte Auflage
2009 „Tod eines Malers“, Roman
2012 „Oderbruch“, 3. Auflage
2012 „Endzeit DDR“, e-book

Schönheit und Gebrechen, Tredition, Hamburg 2015

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost