Datenschutz: Ihr Besuch wird von PIWIK anonymisiert erfasst. Mehr erfahren!

Lektoren

Aktuelles 2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011 · 2010 · 2009 · 2008 ·

09.07.2018

5. Juli 2018

Der Darmstädter Autor Matthias Naas präsentiert nach Henry seinen zweiten Roman: Pechpilz. Ein schräger Vogel auf Glückksuche. 

Philip und seine Zukünftige, Steffi, erwarten ein Kind. Doch der vom Pech verfolgte Ehemann interessiert sich weiterhin wesentlich mehr die Abende mit seinen Kumpels, seinen Fußballverein und die damit verbundenen Trinkeskapaden – weshalb er ständig am Feuerlöschen ist.

Das neue Familienleben bis hin zum Erwachsenwerden seiner Kinder, treibt Philips jugendliche Männlichkeit an den Rand des Abgrunds. Noch versteht er nicht, warum auf einmal Schluss sein soll mit lustig und warum das Glück an ihm vorbeizieht. Bis zu dem Tag, als seine Tochter den ersten Freund nach Hause bringt.

Unterhaltungsliteratur für die verwöhnte Nachkriegsgeneration, welche sich erbittert dem Erwachsenwerden entgegenstemmt.

Zum Buchtrailer auf Yotube.

 


Startseite Vorige | Nächste

AGB Datenschutz Links Impressum
Facebook Literaturpreis Nordost